Drucken

FAQ Sicomatic

Silit Sicomatic Schnellkochtopf - noch Fragen?

Silit Sicomatic Schnellkochtopf - noch Fragen?

Wie viel Flüssigkeit benötige ich zum Garen im Sicomatic®?
Zur Dampferzeugung benötigt Ihr Sicomatic® ausreichend Flüssigkeit.
Die Mindestflüssigkeitsmenge ist abhängig von der Größe Ihres Sicomatic® und der Garzeit.
2,5 Liter Inhalt -> 1/8 Liter Flüssigkeit
3,0 Liter Inhalt -> 1/4 Liter Flüssigkeit
4,5 Liter Inhalt -> 1/4 Liter Flüssigkeit
6,5 Liter Inhalt -> 3/8 Liter Flüssigkeit


Welche Topfgröße ist beim Sicomatic® optimal für mich?
Die Wahl der Topfgröße hängt von der Art der zubereiteten Speise und von den benötigten Mengen ab. Generell empfehlen wir folgende Topfgrößen:
1-2 Personenhaushalt -> 2,5 Liter
2-3 Personenhaushalt -> 3,0 Liter
3-4 Personenhaushalt -> 4,5 Liter
5-6 Personenhaushalt -> 6,5 Liter

Welche Maße haben die Sicomatic®-Schnellkochtöpfe?

2,5 Ltr. Inhalt 18 cmØ -> 11cm   Höhe    BodenØ -> 15,5cm
3,0 Ltr. Inhalt 22 cmØ ->   9cm   Höhe    BodenØ -> 18,5cm
4,5 Ltr. Inhalt 22 cmØ -> 14,5cm Höhe   BodenØ -> 18,5cm
6,5 Ltr. Inhalt 22 cmØ -> 18,5cm Höhe   BodenØ -> 18,5cm

Was heißt eigentlich 3 fest einstellbare Kochstufen?

Beim Sicomatic® von Silit wird die Temperatur der eingestellten Kochstufen zuverlässig und konstant gehalten.
Wenn Sie Kochstufe I oder Schonkochstufe gewählt haben, kann die Temperatur im Sicomatic® nicht höher als 105°C steigen.
Ist der Herd zu hoch eingeschaltet reguliert der Sicomatic® automatisch die Temperatur, in dem er die überschüssige Energie in Form von Dampf entweichen lässt. Diese Temperaturautomatik sorgt für kontrolliertes Garen bei Idealtemperatur und ermöglicht, dass Vitamine, Mineralien und Aromen von Lebensmitteln weitgehend erhalten bleiben.

Auf Stufe II oder Schnellkochstufe garen Sie alles, was lange Garzeiten hat, wie Fleisch, Suppen, Eintöpfe, Hülsenfrüchte, Getreide. Sie können die Garzeit bis zu 70% gegenüber der herkömmlichen Kochzeit  verkürzen und somit eine Menge Energie sparen.

Lassen Sie den Regler auf Null oder bei Modell econtrol auf dem geschlossenen Topfsymbol, garen Sie auf der Dampfkochstufe ohne Druckaufbau, die empfindlichen Gemüsearten wie Brokkoli, zarte junge Bohnen oder Blumenkohl. Auf dieser Stufe können Sie jederzeit den Deckel öffnen und den Garprozess kontrollieren.

 

 

Garantieleistung des Herstellers für den Sicomatic®-Schnellkochtopf

10 Jahre Liefergarantie auf Ersatzteile nach Ablauf der Produktionszeit
10 Jahre Garantie auf die Haltbarkeit der Oberfläche
3 Jahre Garantie auf folgende Ersatzteile:

  • Deckelstielgriff
  • Topfseitengriff
  • Topfstielgriff
  • Einsätze
  • Einsatzträger
  • Druckanzeiger
  • Drehregler
  • Überdrucksicherung
  • Arbeitsventil
  • Entriegelungsknopf

Die Garantie besteht darin, daß Silit innerhalb der Garantiezeit Teile mit mangelhafter Oberfläche austauschen und durch einwandfreie Teile ersetzt. Ein Anspruch auf ein Modell der gleichen Serie besteht dann nicht, wenn die Modellreihe im Lieferprogramm nicht mehr geführt wird.

Garantieausschluss:
Für Beschädigungen, die aus folgenden Gründen entstanden sind, wird keine Garantie übernommen:

  • Schnitt- und Kratzspuren rein optischer Natur durch unsachgemäße Behandlung
  • Überhitzung
  • ungeeignete und unsachgemäße Verwendung
  • fehlerhafte oder nachlässige Behandlung (Reinigung mit sandhaltigen Mitteln, Fall auf Steinböden)
  • chemische oder physikalische Einflüsse auf die Oberfläche als Folgen von nicht bestimmungsgemäßem Gebrauch
  • Nichtbefolgen der Gebrauchsanleitung
  • nicht sachgemäß durchgeführte Reparaturen
  • Einbau von nicht der Originalausführung entsprechenden Ersatzteilen

Entsprechendes gilt für die Ersatzteile.
Es besteht kein Garantieanspruch für den Deckeldichtungsring und die Dichtkappen, da diese Verschleißteile sind.
Soweit das Gesetz nicht zwingend etwas anderes vorschreibt, haftet Silit nur für Schäden, die auf einem vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Handeln des gesetzlichen Vertreters unserer Gesellschaft oder deren Erfüllungsgehilfen beruhen.